Einführung von Organistin Brigitte Amann


Am 23. Juni wurde Brigitte Amann als neue Organistin der Evangelischen Kirchengemeinde im Gottesdienst offiziell eingeführt. In der Evangelischen Kirchengemeinde ist Brigitte Amann kein neues Gesicht. Schon seit 2010 übernimmt sie vertretungsweise Organistendienste. Darüber hinaus begleitet sie aber auch die Schulgottesdienste und Taizégebete am Klavier und ist Mitglied der Kantorei und des Gospelchores. Da war es für das Presbyterium keine schwere Entscheidung, sie als Organistin einzustellen. Sie tritt damit die Nachfolge von Kantorin Ulrike Solzbacher an, zumindest teilweise, denn die Aufgaben von Frau Solzbacher umfassten auch die Leitung der Kantorei. Diese wird seit Anfang Juni von Chorleiter Nico Köhs geleitet. Brigitte Amann übernimmt die Organistendienste und die Koordination der Kirchenmusik – und da kommt in der Evangelischen Kirchengemeinde einiges zusammen, denn hier musizieren in 7 Musikgruppen über 250 Musiker und Musikerinnen. Für Brigitte Amann wird mit dieser neuen Aufgabe ein Hobby zum Beruf, denn sie ist schon lange ein Teil dieser musikalischen Vielfalt.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kinderkarneval Online

Am 15. Februar versammelten sich in den Bad Honnefer Wohnzimmern kleine Monster, Ritter, Superhelden und Prinzessinnen vor den Computer-Bildschirmen, um gemeinsam Karneval zu feiern. Über 60 Kinder wa